Pfarreirat der Pfarrgemeinde / Ausschüsse

Der Pfarreirat formuliert die Ziele und Inhalte der Seelsorge, in Zusammenarbeit mit den Seelsorgern, auf dem Gebiet der Pfarrgemeinde, unter Berücksichtigung des Heilsauftrages der Kirche. Er trägt mit den Seelsorgern die Verantwortung für lebendiges Gemeindeleben in der Pfarrgemeinde St. Peter, mit den Kirchenstandorten Wildeshausen und Ahlhorn. Dabei berät er die, die Pfarrgemeinde betreffenden Fragen, in dem Bewusstsein für katechetische, sozial-caritative und liturgische Aufgabenstellungen, fasst dazu Beschlüsse, und sorgt für deren Durchführung.

 

Mitglieder im Pfarreirat sind:
Pfarrer Ludger Brock
Pastoralreferent Matthias Goldberg
Maren Becker-Jäschke, Michaela Blömer, Matthias Daniel, Anna Demberg, Martina Denkena, Theresa Huntemann, Olga Kinzel, Petra Kossen, Petra Poppe, Hildegard Symann und Gabriele Weihs-Jansen.


von links nach rechts: Hildegard Symann, Anne Demberg, Maren Becker-Jäschke, Michaela Blömer, Olga Kinzel, Matthias Daniel, Petra Poppe, Petra Kossen und Gaby Weihs-Jansen
Es fehlen: Theresa Huntemann und Martina Denkena

Vorstand des Pfarreirates:
Die Ämter (Vorsitz/Stellvertretung, Vertreter des Pfarreirates im Kirchenausschuss) werden Anfang des Jahres gewählt.

 

Der Pfarreirat kann nicht alle Aufgaben, die ihm wichtig erscheinen, selbst wahrnehmen. Es ist notwendig und sinnvoll, Aufgabenbereiche an Sachausschüsse zu übertragen.

 

Über die Bildung von Sachausschüsse und/oder Projektgruppen wird Anfang des Jahres 2018 entschieden.

 

Stand: 29.11.2017

© 2017 Katholische Kirchengemeinde St. Peter Wildeshausen